»Wo die Liebe ist, da ist Gott.«
Gebetsecke

Gebet

Wir sind eine Gemeinschaft des Gebets. Das ist unsere Berufung. Mehrmals am Tag kommen wir zum gemeinsamen Gebet zusammen.

Gebet

  8.00 Uhr   Morgengebet, Eucharistie
12.00 Uhr   Mittagsgebet
20.00 Uhr   Abendgebet

Das gemeinsame Gebet ist ganz einfach: einige Psalmen und Gesänge, eine Lesung aus der Bibel, eine Zeit der Stille.

Am Freitag gedenken wir des Todes Jesu am Kreuz. Wir sitzen am Kreuz und lesen einen Vers aus der Passionsgeschichte, im Gebet mit den Menschen in Not und Angst.

Am Sonntag feiern wir die Auferstehung Jesu. Wir schließen uns unseren Brüdern und Schwestern der örtlichen Kirchengemeinden zum Gottesdienst an, in Freude und Dankbarkeit.